Zubereitungszeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Zutaten für 4 Portionen

250 g Bulgur
1 Schuss Essig
3 EL Frischkäse
500 ml Gemüsebrühe
5 Stk. Karotten
600 g Kohlsprossen
1 TL Kren
1 TL Kümmel
1 Prise Kurkuma
2 Stg. Porree
320 g Mozzarella
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Bulgur wird aus Hartweizen hergestellt und wird vor allem in der türkischen Küche verwendet. Für diese Bulgur-Kohlsprossen-Pfanne den Bulgur in den ungelochten Garbehälter des Dampfgarers geben und die heiße klare Gemüsesuppe darüber gießen.
  2. Vom Porree die dunkelgrünen Blätter abschneiden, Rest putzen und in Scheiben schneiden. Die Karotten schälen, waschen, klein schneiden und mit den Kohlsprossen vermischen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Gemüse unter den Bulgur rühren.
  3. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Essig und Kurkuma abschmecken und für 20 Minuten bei 90 Grad dämpfen lassen.
  4. Vor dem Servieren den Frischkäse und den Kren unterrühren und genießen.